Tauchen im Plöner See

Hallo liebe Vereinsmitglieder,
ich wünsche Euch allen im Namen des Vorstandes ein gesundes Neues 2021.
Es kursieren derzeit verschiedene Informationen bezüglich des Tauchens im Plöner See.
Seit dem 01. Januar 2021 hat der Plöner See wieder einen Fischerei-Pächter.
Ab sofort müssen wir uns vor unserem Tauchgang im Plöner See rechtzeitig beim LKN S-H anmelden.
Die Abkürzung "LKN S-H" heißt: Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark - und Meeresschutz.
Die Anmeldung nimmt Frau Heineken unter der Tel.-Nr.: 04841-667303 entgegen.
Falls Ihr Frau Heineken telefonisch nicht erreichen könnt, dann schreibt ihr bitte rechtzeitig eine Mail unter: angelina.heinecke@lkn.landsh.de
Sie nimmt Informationen über den geplanten Tauchgang (Datum) und die Uhrzeit entgegen.
Diese Informationen gibt sie an den neuen Pächter weiter.
Frau Heineken möchte die Anmeldung 1 Woche im Voraus haben - min. 3 Tage vorher benötigt sie die Anmeldung auf alle Fälle!
Wenn Ihr nichts von ihr hört, dann ist der geplante Tauchgang genehmigt.
Der Pächter möchte durch unsere Anmeldung wissen, wer sich zu welcher Zeit auf dem Pachtgrundstück befindet.
Frau Heineke steht im engen Kontakt mit Jerk Hansen.
Meldet Euch bitte rechtzeitig bei ihr an, damit uns der Einstieg bei ehemals Fischer Reese erhalten bleibt und benutzt das WC beim Anleger.
Sobald Näheres bekannt wird, werden wir es sofort hier publizieren.
Viele Grüße und immer gut Luft ...
Euer Frank Kruse