Vereins-Ausfahrt Dänemark: Ausblick und Nachtrag

Auch für 2017 hat Matthias bereits Plätze von Himmelfahrt bis Pfingsten (25. Mai bis 05. Juni 2017) in Hindsgavl reserviert, sprecht uns einfach bei Fragen oder Reservierungswünschen an.
Unter Zuhilfenahme der Webseite des Dänischen Wetterdienstes hatten wir dieses Jahr dank der (einigermaßen) präzisen Strömungsvorhersage dieses Jahr viele ruhige Tauchgänge.
Besonders erwähnenswert ist noch der Ausflug am Pfingstsonntag zum Wracktauchen an der M/F ÆRØSUND vor Süd-Fünen, der TSG Submarin e.V. hat den Ausflug organisiert und Hanne, Frank und ich haben uns angeschlossen.
Es hat sich gelohnt:
Die M/F ÆRØSUND ist eine alte RoRo Fähre, die eigens als Tauch-Attraktion ca. 450m vor der Küste versenkt wurde.
Der offene Laderaum und auch die vielen großzügigen Einstiege und Verbindungen zwischen den Decks haben die zwei Tauchgänge auch für weniger erfahrene Taucher zum Erlebnis gemacht.

Weiterführende Infos:
Campingplatz Hindsgavl http://www.hindsgavl-camping.dk/
Strömungsvorhersage http://www.dmi.dk/en/hav/#lillebaelt
Wracktauchen an der M/F ÆRØSUND http://diveresortfyn.dk/wrack-tauchen/