Bootstauchgang in Strande

Am heutigen Sonntag fanden sich 7 Taucher, 3 Bootsführer und 6 Zuschauer der Tauchgruppe in Strande ein. Bei sonnigem Wetter wurde mit dem Vereinsboot ein Bootsshuttle zur Schilkseer Außenmole eingerichtet. Das ließen sich die Taucher natürlich nicht entgehen, konnte man so doch bei guter Sicht die komplette Mole in einem schönen Tauchgang erkunden. Nebenbei konnten auch offene Übungstauchgänge vom Boot aus durchgeführt werden.

Zwischen den Shuttelfahrten wurde das Boot von interessierten Bootsführern ausgiebig über das Wasser gejagt. Diese Gelegenheit ließen sich auch enthusiastische Mitglieder der Jugendgruppe nicht entgehen und freuten sich über die rasante Spritztour auf dem Wasser.

Mitte August werden wir das Vereinsboot dann zum gemeinsamen Sommerfest in Falkenstein zu Wasser bringen.

Viele Grüße, Euer Vorstand