Tauchen will gelernt sein - GrundTauchSchein 2007

Teilnehmer des GrundTauchScheins 2007 bei der Ausbildung

Ob nun über einen Schnuppertauchgang im Urlaub in südlichen Gefilden oder
durch Berichte von begeisterten Tauchern über ihr schönstes Taucherlebnis oder
einfach nur aus Neugierde, in eine ganz andere Welt abzutauchen ...
unsere sechs Teilnehmer des diesjährigen GrundTauchScheins haben sich entschlossen, das Tauchen von der Pike auf zu lernen.

Bei einem Starttreffen haben sich alle kennengelernt und wurden gleich durch den ersten Theorieunterricht in die Bereiche des Tauchsports eingeführt. Jeden Freitag wird nun fleißig in der Uni-Halle gehört-gestaunt-gelernt, was man wissen sollte, bevor man als Gerätetaucher die Fluten über sich hinweg rauschen läßt. Bei den praktischen Übungen mit der ABC-Ausrüstung und mit Tauchgerät können im Uni-Schwimmbecken unter Anleitung unserer Ausbilder hinreichend die theoretischen Kenntnisse angewendet werden.

Tauchen ist eben nicht ohne - aber mit viel Spaß!

Und eben diesen wünschen wir weiterhin unseren GrundTauchScheinlern und neuen Mitgliedern!

Herzlich willkommen in der Tauchgruppe Kiel!